Fahrkarte

Kurzstrecke

Einstiegshaltestelle + 3 Haltestellen


Die Linien sind für den Kurzstreckentarif grundsätzlich in bis zu 3 Haltestellenabstände eingeteilt. Abweichungen hiervon werden gesondert ausgewiesen. Auf Schnellbuslinien ist die Gültigkeit eingeschränkt. Eine Kurzstrecke besteht aus einer von jeder Haltestelle aus festgelegten Entfernung. Diese beträgt im Liniendurchschnitt 1,5 Kilometer, wobei eine Abweichung von +/– 20 % zulässig ist. An den Haltestellen sind die zum Kurzstreckentarif erreichbaren Zielhaltestellen je Linie aufgeführt.

Preise:

Alle Ticketpreise hier :VRR-Preistabelle 2017

Ticketkauf:
KurzstreckenTickets erhalten Sie im VER-KundenCenter, in unseren Vorverkaufstellen, bei vielen Bus- und Straßenbahnfahrern und an den Ticketautomaten.

Tipp:
Bitte nicht vergessen, das Ticket bei Fahrtbeginn abzustempeln, sofern es nicht bereits beim Kauf entwertet wurde.

Zurück zur Übersicht