Sonderverkehr

Rosenmontagszug in Hattingen-Holthausen

Rosenmontag, 24. Feb. 2020

In Hattingen-Holthausen findet am Montag, den 24. Feb. 2020 der traditionelle Rosenmontagszug statt. Aufgrund dieser Veranstaltung wird das Verkehrsangebot auf der Linie 559 zwischen Niedersprockhövel Kirche und Hattingen Schulzentrum verstärkt.

Fahrplan Linie 559 u. E-Wagen Niedersprockhövel Kirche - Hattingen-Holthausen

Veranstaltung

7. Sinfoniekonzert

Dienstag, den 10. März 2020 - 19:30 Uhr

 

 

EDVARD GRIEG Peer Gynt Suite Nr. 1
KAIJA SAARIAHO Trans für Harfe und Orchester
JEAN SIBELIUS Sinfonie Nr. 2
Harfe: Andreas Mildner
Leitung: Joseph Trafton


 
In diesem nordischen Programm erklingen Kompositionen von skandinavischen Nationalhelden: Edvard Griegs Lebensunterhalt wurde von der norwegischen Krone gesichert, Jean Sibelius erhielt ein finnisches Staatsstipendium auf Lebenszeit. In Griegs berühmtestem Werk, der Peer Gynt Suite Nr. 1, kann das Publikum die mit Mythen und Sagen gespickte Weltreise des Protagonisten nachempfinden. Sibelius‘ 2. und populärste Sinfonie wird häufig mit dem finnischen Kampf um Unabhängigkeit von Russland assoziiert. Die Finnin Kaija Saariaho ist eine etablierte Komponistin der Neuzeit, deren Werk Trans 2016 uraufgeführt wurde. Auch sie wurde mit skandinavischen Preisen ausgezeichnet: dem Musikpreis des Nordischen Rates und dem Polar Music Prize. Es spielt der Harfenist Andreas Mildner, der schon im Alter von 31 Jahren zum Harfen-Professor an die Würzburger Musikhochschule berufen wurde

 

Genießen Sie das Konzert bereits bei der Anfahrt in Gesellschaft gleichgesinnter Musikfreunde und fahren Sie mit dem THÜNER-/VBH-Konzertbus kostenlos und sicher zur Hagener Stadthalle. Wir würden uns freuen, Sie an einer der folgenden Haltestellen begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: Philharmonisches Orchester Hagen.

Fahrplan Sinfoniekonzert.pdf (184,23 kB)

VER-Informiert

EN Baskets Schwelm Fan-Shuttle

zu den Heimspielen

 

 

Auch in dieser Saison wird die Kooperation zwischen den EN Baskets Schwelm und der VER fortgesetzt. Zu allen Heimspielen werden kostenlose Shuttle-Busse eingerichtet. Die Busse verkehren von div. Haltestepunkten im Stadtgebiet von Schwelm (Linienverlauf) direkt zum Spielort in der Dreifeldhalle. Angeboten werden jeweils zwei Fahrten zum Spielbeginn bzw -ende.   

 

 

 

 

Der Fan-Shuttle verkehrt zu den folgenden Terminen: 

  • Samstag, 21. Sep. 2019
  • Samstag, 12. Okt. 2019
  • Samstag, 26. Okt. 2019
  • Samstag, 09. Nov. 2019
  • Samstag, 23. Nov. 2019
  • Samstag, 04. Jan. 2020
  • Samstag, 11. Jan. 2020
  • Samstag, 25. Jan- 2020
  • Samstag, 08. Feb. 2020
  • Samstag, 29. Feb. 2020
  • Samstag, 07. März 2020

 

Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie dem gesonderten Fahrplan 

Weitere Informationen zu den Spielen erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: http://en-baskets.de/

Wagen 209 - 44 Plätze Spaß

Mieten Sie unseren Bus für einen unvergesslichen Tag

Eine Fahrt mit unserem restaurierten Youngtimer, Wagen 209 (O405) Baujahr 1990 mit 44 Sitzen, ist genau das Richtige für Geburtstage, Jubiläen oder Hochzeiten. Das Fahrzeug kann auch mit Thekenanlage und Bewirtung gebucht werden. Von März bis November zu mieten.

Mehr Infos im VER-Kunden-Center Wuppermannshof 7 in Ennepetal oder unter: 02333 / 97 85-0